Di | 08:30

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Iris Mareike Steen versucht sich als Autoschrauberin

GZSZ-Star Iris Mareike Steen wird zur Praktikantin
GZSZ-Star Iris Mareike Steen wird zur Praktikantin "Ich finde es einfach spannend" 03:37

GZSZ-Star schwingt den Schraubenschlüssel

Schrauber-Werkstatt statt Serien-Set. GZSZ-Star Iris Mareike Steen macht sich jetzt richtig die Finger schmutzig...beim Praktikum in einer Autowerkstatt! Was sie da so alles lernt, zeigen wir euch im Video.

Praktikum in der Werkstatt

Normalerweise steht Iris Mareike Steen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. Doch neben ihrer Rolle in der täglichen Serie ist sie nun auch Praktikantin bei der "IbF Automobil Akademie". Warum die Schauspielerin jetzt an Autos herumschraubt, hat einen ganz praktischen Hintergrund. "Ich war jemand, der bei jeder Kleinigkeit in die Werkstatt gefahren ist", verrät sie, "ich habe immer Panik bekommen, sobald irgendwo ein Lämpchen geblinkt hat."

Damit soll jetzt Schluss sein. Iris Mareike Steen legt sich bei ihrem Praktikum mächtig ins Zeug und hat richtig Spaß. Sie lernt, wie man einen Reifen wechselt, den Ölstand überprüft und kleine Dellen im Auto selber ausbessert. Aber kann sie sich das auch für den Notfall merken? "Ich muss mir das alles nochmal aufschreiben", sagt sie. Mit ein bisschen Übung klappt es dann schon bald wie ein Schnürchen. "Ich finde es einfach spannend", findet die Schauspielerin.

Tipps zum Radwechsel und Ölstandmessung gibt es im Video und Iris Mareike Steen in ihrer Rolle als Lilly seht ihr bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

So geht es am Dienstag weiter

Das passiert am 23.10.2018 bei GZSZ

So geht es am Dienstag weiter