Gummiband-Ball aus der Hölle: DAS passiert, wenn man ihn aufsägt...

25. Februar 2016 - 16:32 Uhr

Zum Leben erweckt: Ball wird zur Gummi-Kreatur

Wenn Vater und Sohn für den eigenen Youtube-Kanal kreativ werden, entstehen schon mal witzige Clips. Doch was Lincoln und sein Papa Dan dieses Mal aufnehmen, hätten sie SO wohl selbst nicht erwartet.

Die beiden machen regelmäßig Erklärvideos unter dem Motto 'Was steckt drin?' - um dann mit allerlei Werkzeug genau das herauszufinden. Für ihren neuen Clip braucht es aber etwas mehr Vorbereitung - sie wollen unbedingt einen gigantischen Gummiband-Ball aufschneiden. Wie sie schreiben, hat es sogar "Jahre gedauert", diesen Ball überhaupt so groß bauen zu können...

Unter das fertige Video schreiben sie bei Facebook schließlich: "Irre Alien-Nummer" - und versprechen nicht zu viel: Denn wie der Ball, halb aufgeschnitten, plötzlich ein Eigenleben gewinnt, ist wirklich merkwürdig - und gleichzeitig faszinierend. Das fanden auch die User, bei Youtube und Facebook kommt der Clip auf rund 3 Millionen Abrufe.

'Was drin steckt', ist in diesem Fall natürlich klar: Gummi. Dennoch ein großer Spaß für das Forscher-Duo!