Gülcan Kamps: Nichts zu verkaufen!

Gülcan Kamps
© BANG Showbiz

22. Januar 2020 - 13:30 Uhr

Gülcan Kamps will ihre getragenen Schuhe behalten.

Die Influencerin hält ihre Fans über Instagram auf dem Laufenden. Auch private Nachrichten bekommt die 37-Jährige von ihrer Anhängerschaft regelmäßig, allerdings können sich offenbar nicht alle Follower benehmen. Seit kurzem fragen männliche Fans die ehemalige Viva-Moderatorin nämlich regelmäßig, ob sie ihnen ihre getragenen Schuhe vermachen würde. Dazu schreibt sie nun: "Seit einigen Monaten explodiert mein Postfach hier auf Instagram mit hunderten von Nachrichten TÄGLICH zu meinen Schuhen und ob Ich bereit bin die getragenen Exemplare zu verkaufen. [...] Liebe Männer aus besagter Fußszene, ich bin die falsche Ansprechpartnerin und das hier ist auch nicht der richtige Account."

Gülcan stellt zwar klar, dass sie absolut keine Probleme mit den diversen Fetischen habe, auf die einige User sie ansprechen, mitmachen wolle sie jedoch nicht. In ihrem Beitrag schreibt sie weiter: "Liebe Gentlemen, ich bin total mit all Euren Vorlieben zu diesem Thema einverstanden und akzeptiere immer den Geschmack von anderen Menschen. Jeder so wie er glücklich ist. Und möchte, dass wir weiterhin positiv miteinander verbunden bleiben. Bleibt gerne weiterhin hier auf meinem Account. Aber ich bitte Euch aufzuhören mir Videos und Bilder von Euch und div. Schuhen zu schicken." Ob sich ihre Fans in Zukunft daran halten?

BANG Showbiz