Gruselige Entdeckung in Hamburg

Autobesitzer findet Leiche in seinem Wagen

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbol
© deutsche presse agentur

31. Juli 2020 - 20:10 Uhr

Besitzer öffnet Auto und findet toten Mann

Stellen Sie sich vor, Sie wollen morgens zur Arbeit fahren, schließen ihr Auto auf – und entdecken plötzlich eine Leiche darin. So oder so ähnlich muss es am Freitagmorgen in Hamburg gewesen sein, als ein Mann einen Toten in seinem parkenden Wagen vorfand.

Toter lag schon längere Zeit im Auto

Der schockierte Autobesitzer rief sofort den Notruf und meldete die grausige Entdeckung. Laut Polizei muss die Leiche schon länger dort gelegen haben – der Mann hatte sein Auto längere Zeit nicht benutzt.

Ersten Ermittlungen zufolge kannte der Autofahrer den toten Mann in seinem Wagen nicht – die Identität der Leiche ist bislang unklar. Eine Obduktion soll nun klären, wie der Mann zu Tode kam und wer er ist.