„Hulk“ sticht unter seinen Geschwistern ganz schön heraus

North Carolina: Wieder ein grüner Welpe geboren!

20. Januar 2020 - 16:15 Uhr

Weiße Schäferhund-Dame bringt grünen Welpen zur Welt

Erst vor ein paar Wochen hat ein grüner Welpe für Aufsehen gesorgt: Golden Retriever "Mojito" kam im nordrhein-westfälischen Wermelskirchen zur Welt und war neben seinen hellblonden Geschwistern der Star im Hundekörbchen.

Im US-amerikanischen North Carolina gibt es jetzt einen ganz ähnlichen Fall: Die weiße Schäferhund-Dame Gypsy hat dort einen Wurf Welpen zur Welt gebracht - und einer von ihnen ist leuchtend gelbgrün! Das Fell von "Hulk", wie man den Kleinen passenderweise getauft hat, war direkt nach der Geburt noch grüner und hat sich mittlerweile bereits gelblich verfärbt.

Warum ist "Hulk" so leuchtend grün?

Acht Welpen hat Hündin Gypsy geworfen - ein paar davon hellblond, ein paar schwarze und eben einen leuchtend grünen. Wie besonders das aussieht und was der Grund für "Hulks" ungewöhnliche Färbung sein soll, sehen Sie im Video.