Grünen-Fraktionschef spricht von "sensationellem Ergebnis"

Anjes Tjarks, der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Hamburg. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

23. Februar 2020 - 18:40 Uhr

Der Fraktionschef der Hamburger Grünen, Anjes Tjarks, hat das Abschneiden seiner Partei bei der Bürgerschaftswahl als herausragend bezeichnet. "Das Ergebnis ist sensationell", sagte Tjarks am Sonntag im NDR Fernsehen. "Wir können sehr zufrieden sein." Die rot-grüne Koalition habe sich als sehr stabil erwiesen. "Die Bürger wollen Rot-Grün", sagte Tjarks zu kommenden Koalitionsverhandlungen.

"Die SPD hat einen guten Job gemacht", lobte der Grünen-Politiker den Koalitionspartner. Tjarks zeigte sich zuversichtlich, nach erneuten Koalitionsverhandlungen mit der SPD "wieder gemeinsam durch die Tür zu kommen". Die Koalition habe fünf Jahre lang geräuschlos und erfolgreich regiert. Sie habe viele Anknüpfungspunkte, darunter beispielsweise eine autofreie Innenstadt und die Neugestaltung der HVV-Ticketpreise. "Wir können gut gemeinsam weiterarbeiten."

Quelle: DPA