Dienstag live ab 18 Uhr

Großkreutz, Beisenherz und Pocher zu Gast in der "Sportbude"

Zu Gast in der "Sportbude": Kevin Großkreutz, Micky Beisenherz und Oliver Pocher (v.li.).
© rtl.de

16. Februar 2020 - 11:13 Uhr

Im Live-Stream auf rtl.de und auf dem "RTL Sport" Facebook-Account

In den üblichen Sportbuden wird mit Muskelkraft geglänzt - in unserer "Sportbude" zählt Expertenwissen, Humor und ganz viel Spaß am Sport. Am Dienstagabend, dem 18. Februar, geht die neue RTL-Webshow "Sportbude" auf Sendung. Ab 18 Uhr ist die Show im Live-Stream auf rtl.de und auf dem "RTL Sport" Facebook-Account zu sehen. Zu Gast sind Ex-Borusse Kevin Großkreutz, BVB-Fan Micky Beisenherz und Fußball-Podcaster Oliver Pocher.

Thomas Tuchel kehrt zurück nach Dortmund

Endlich geht sie los, die K.o.-Phase der Champions League - und aus deutscher Sicht ist direkt ein brandheißes Duell dabei: Am Dienstagabend empfängt Borussia Dortmund Paris St.-Germain (ab 21 Uhr im RTL-Liveticker). Das Besondere: PSG-Coach Thomas Tuchel kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück und will mit dem Einzug ins Viertelfinale seinem Ex-Verein einen Strich durch die Rechnung machen.

Nicht nur Edel-BVB-Fan Beisenherz, sondern auch Großkreutz, der den BVB nach Tuchels Wechsel zu den Schwarz-Gelben verlassen musste, werden vor der Partie ihr Insider-Wissen in der Sportbude preisgeben.

Oliver Pocher; RTL-Podcaster und Webshow-Gast

Auch Oliver Pocher wird zugeschaltet sein. Bereits in seinem Podcast "Messi & Ronaldo" stellt er Woche für Woche unter Beweis, dass sich Comedy und Fußball grandios kombinieren lassen.