Familie von Olympiasieger Rothenberger verliert "Großteil unseres Lebenswerkes"

Großfeuer auf Gestüt Erlenhof: Fünf Pferde sterben in brennendem Reitstall

28. Februar 2019 - 17:34 Uhr

Olympia-Goldpferd Cosmo unverletzt

Ein Feuer, Tiere in Not – fünf Pferde sind bei einem Großbrand im hessischen Bad Homburg gestorben. Die dramatischen Bilder sehen Sie in unserem Video. Das Feuer vernichtete Stallungen und Gebäude des Gestüts Erlenhof, es gehört der Familie von Dressur-Olympiasieger Sönke Rothenberger. Seine Schwester Sanneke wurde ebenso wie zwei weitere Menschen verletzt. Und die Familie schwer getroffen: "Fest steht jetzt schon, dass wir einen Großteil unseres Lebenswerks verloren haben: Unsere Reithalle, unseren Stall, mehrere Nachwuchspferde und Rentner", teilte sie mit.

Feuer bemerkt, weil der Hund angeschlagen hatte

Sönke Rothenberger auf Cosmo
Sönke Rothenberger auf seinem Wallach Cosmo.
© deutsche presse agentur

Ein prominenter vierbeiniger Bewohner blieb unversehrt: Dressurpferd Cosmo. Mit dem zwölf Jahre alten Wallach hatte Sönke Rothenberger unter anderem Team-Gold bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio sowie bei der EM 2017 und der WM 2018 gewonnen.

Das Feuer war am frühen Donnerstagmorgen auf dem Hof ausgebrochen. Schnell standen Reithalle und Stallungen in Flammen und brannten fast komplett ab. Sönke und Sanneke Rothenberger waren auf den Brand aufmerksam geworden, "weil unser Hund angeschlagen hatte".

Einige der etwa 35 Pferde seien in Panik in die angrenzenden Wälder und Wiesen gelaufen, sagte ein Polizeisprecher. Alle Tiere wurden nach kurzer Zeit wieder eingefangen oder kehrten selbst zurück.

Gestüt mit langer Tradition

Stallbrand
Mitteilung auf der Internetseite www.dressurstall-rothenberger.de (Screenshot).

Der Rauch war im Rhein-Main-Gebiet von weither zu sehen. Rund 250 Helfer von der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk, dem Roten Kreuz und der Polizei waren im Einsatz. Um die Flammen unter Kontrolle zu bringen wurden Feuerwehren aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet zusammengerufen.

Das Gestüt Erlenhof im Taunus ist ein Renn- und Zuchtstall mit langer Tradition und wertvollen Tieren. Es gibt eine Vollblutzucht und einen Dressurstall.