Großes Interesse an Online-Plattform für lokalen Handel

05. April 2020 - 14:50 Uhr

Die in der Corona-Krise geschaffene Internetplattform für den lokalen Handel in Thüringen wird gut angenommen. Seit dem Start vor knapp zwei Wochen hätten bereits 260 Läden, Geschäfte und Restaurants, die nun auf digitale Lieferwege umstellen, ihre Angebote eingestellt, teilte das Wirtschaftsministerium am Sonntag mit.

Bis zum Wochenende hätten sich rund 38.000 Besucher die Angebote auf dem Portal angesehen. Angesichts des großen Zuspruchs wurde die Seite inzwischen noch einmal komplett überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet. Viele Händler, Ladenbesitzer, Gaststättenbetreiber und Handwerker haben in der Corona-Krise kreative Wege gefunden, um trotz Schließung weiterhin für ihre Kunden da zu sein.

Quelle: DPA