Große Angst um Jamie: Labiler Vater mit 3-Jährigem verschwunden

Fahndungsbilder der Polizei zur Vermisstenmeldung in Frankleben (Sachsen-Anhalt)
Mit diesen Fotos fahndet die Polizei fieberhaft nach dem Kind und seinem Vater

Polizei sucht Vater und Sohn aus Frankleben

Die Polizei in Sachsen-Anhalt sucht nach einem Mann, der mit seinem dreijährigen Sohn verschwunden ist. Der 28-jährige Vater gilt als selbstmordgefährdet - und die Polizei befürchtet, dass auch der Junge in Gefahr ist.

Bislang fehlt jede Spur von Steve P. Er ist alleinerziehend und hat offenbar seinen dreijährigen Sohn Jamie bei sich. Der Großvater hatte beide am Montag vermisst gemeldet, mit Hubschraubern und Spürhunden suchte die Polizei am Dienstag erfolglos. Mit einem roten Renault Clio soll Steve P. unterwegs sein, Kennzeichen 'MQ–GW 936'.

Die Suche mit Spürhunden hat die Polizei erst einmal eingestellt. Sie erhofft sich zunächst neue Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise nehmen die Ermittler unter 03461/4460 entgegen.