Neuer Song von Kunstrasen

Grinch vs. Weihnachtsmann: Rap-Battle ums Corona-Weihnachten

27. November 2020 - 20:46 Uhr

Weihnachten im Jahr 2020

Die Diskussion um Weihnachten im Coronajahr 2020: Klammern ans Fest der Familie als Anker im Krisenjahr – oder angesichts der Pandemie einfach nur gefährlich? Für beide Standpunkte gibt es Argumente – und auf Anhieb fallen einem prominente Verfechter für beide Seiten ein: Bei uns geraten Grinch und Weihnachtsmann mit ihren Positionen heftig aneinander – in Person von Lutz Harbaum und Moritz Harms alias Kunstrasen. Der Weihnachts-Rap – im Video.

Weihnachtsmann gegen Einschränkungen, Grinch gegen Lockerungen

Während der Weihnachtsmann natürlich um sein Event überhaupt kämpft und die Beschränkungen der Feierlichkeiten ablehnt, haben die Regierungen von Bund und Ländern plötzlich einen prominenten Unterstützer auf ihre Seite. Den Grinch.

Der Advents-Muffel mit den aufdringlichen Augenbrauen und seine Versuche den Kindern Weihnachten zu verderben haben es ja sogar schon auf die Kino-Leinwand geschafft - mit Jim Carrey in der Hauptrolle. Und jetzt sieht dieser Grinch wohl die Möglichkeit, dass das Fest der Liebe in der Corona-Krise tatsächlich mal aus dem Kalender gestrichen wird und bestärkt Virologen und die Politik in ihren Beschränkungen - also denen wegen Corona.

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.