Gefährlicher Ausflug

Griesheim: Meerschweinchen entkommt Besitzerin und landet in Dachrinne

Ein Einsatz der besonderen Sorte für die Feuerwehr Griesheim.
Ein Einsatz der besonderen Sorte für die Feuerwehr Griesheim.
© KeutzTV-News, Alexander Keutz

28. April 2021 - 11:12 Uhr

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr

Was für ein gefährlicher Ausflug! Am Dienstagabend kam es in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) zu einem besonderen Einsatz für die Feuerwehr. Ein Meerschweinchen war in der Dachrinne eines Meerfamilienhauses gelandet und drohte durch das Fallrohr in die Tiefe zu stürzen.

Rettung geglückt

Die Besitzerin könnte ihr Meerschweinchen nach der geglückten Aktion wieder in die Arme schließen.
Die Besitzerin könnte ihr Meerschweinchen nach der geglückten Aktion wieder in die Arme schließen.
© KeutzTV-News, Alexander Keutz

Die Besitzerin stand mit ihrem Meerschweinchen im Arm auf ihrem Gaubenbalkon, als dieses plötzlich von ihrem Arm sprang und in der Dachrinne landete. Glücklicherweise blieb das Tier einigermaßen ruhig. Mit einem Leiterwagen konnte die Feuerwehr Griesheim das Tierchen aus der Dachrinne befreien und der glücklichen Besitzerin übergeben.