Löwe bis auf Haut und Knochen abgemagert: Zoo in Bangladesch wird kritisiert

19. November 2017 - 19:32 Uhr

Fürchterliche Bilder eines abgemagerten Löwen erregen Kritik

Löwe Juboraj ist nur noch Haut und Knochen und vegetiert in einem Zoo in Bangladesch vor sich hin. Sein Anblick ist nur schwer zu ertragen und löst heftige Kritik am Zoo aus, doch der weist alle Vorwürfe zurück.

Online-Petition fordert die Schließung des Zoos

Der Löwe gilt als der König der Tiere, majestätisch und erhaben. Doch die Bilder des Löwen Juboraj aus dem Zoo in Kumilla im Südosten Bangladeschs vermitteln einen ganz anderen Eindruck. Völlig abgemagert und kraftlos vegetiert er in seinem Käfig vor sich hin. Im Video können Sie sich ein Bild davon machen, wie schlimm sein Zustand ist.

Auch die Besucher des Zoos sind schockiert von Juborajs Anblick. Mittlerweile haben bereits 61.000 Menschen eine Online-Petition unterzeichnet, die die Schließung des Zoos fordert.

Der Zoo weist alle Vorwürfe zurück

Doch die Zoo-Leitung ist sich keiner Schuld bewusst und weist alle Vorwürfe zurück: "Juboraj ist in einem kritischen Zustand und wir haben bereits Tierärzte gebeten nach ihm zu sehen", erklärte Zoodirektor Sonjoy Kumar Bhowmik der Bangladescher Tageszeitung 'Dhaka Tribune'. Aber die Tierärzte hätten nicht viel ausrichten können, Juboraj sei krank und hätte in den letzten Tagen das Fressen verweigert. Und im Gegensatz zu anderen Ländern, die hoffnungslos kranke Tiere einschläfern, um sie von ihren Leiden zu erlösen, sei so etwas in Bangladesch nicht gesetzlich geregelt.

"Wir wissen seit einigen Monaten, dass der Löwe krank ist. Aber es gibt keinen anderen Weg, außer den Löwen seinem Schicksal zu überlassen, egal wie groß die Leiden auch sind. Wir können ihn nur bestmöglich mit Medikamenten versorgen oder ihn in einer Tierklinik aufnehmen", sagte der Zooverwalter ​Dr. Nazrul Islam.

Einen weiteren Grund für Juborajs miserablen Zustand sieht der Zoodirektor in seinem Alter: "Der Löwe ist 18 Jahre alt und liegt damit bereits vier Jahre über der durchschnittlichen Lebenserwartung eines Löwen."

In freier Wildbahn werden Löwen im Durchschnitt 15 Jahre alt, aber in einem Zoo können die Tiere oft ein Alter von 25 Jahren erreichen. Auch den anderen Tieren im Zoo von Kumilla soll es nicht besonders gut gehen. Wir hoffen, dass für Juboraj und die anderen Zootiere schnell eine Lösung gefunden wird und dass es den Tieren bald wieder besser geht!