Karfreitag in Düsseldorf

Gottesdienst im Autokino

Coronavirus - Ostergottesdienste im Autokino
Coronavirus - Ostergottesdienste im Autokino
© dpa, Fabian Strauch, fst fdt

10. April 2020 - 17:51 Uhr

Knapp 400 Autos kamen

Streng getrennt und doch gemeinsam: In einem Autokino haben mehrere Hundert Christen in Düsseldorf trotz der Corona-Krise einen Karfreitags-Gottesdienst besucht. Nach Angaben des Kinobetreibers waren Besucher in rund 400 Autos auf den Parkplatz an der Messe gekommen. Per Autoradio konnten sie die ökumenische Feier verfolgen.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Manche Besucher kamen im offenen Cabrio

Ökumenischer Gottesdienst an Karfreitag im Autokino auf dem Messeparkplatz in Düsseldorf, eine Antwort auf die ungewohnten Umstände aufgrund der Coronavirus Pandemie der Stadtdechant Frank Heidkamp *** Ecumenical service on Good Friday in the drive-i
Ökumenischer Gottesdienst an Karfreitag im Autokino auf dem Messeparkplatz in Düsseldorf, eine Antwort auf die ungewohnt
© imago images/Olaf Döring, Olaf Döring via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Gehalten wurde der Gottesdienst vom evangelischen Pfarrer Heinrich Fucks und Pfarrer Frank Heidkamp für die katholische Kirche. Die Geistlichen standen auf einer kleinen Bühne unter einem Dach. Einige Besucher waren an dem sonnigen Tag im offenen Cabrio vorgefahren, andere hatten das Dachfenster ihres Fahrzeugs geöffnet.

Christen können in diesem Jahr wegen des Coronavirus an Ostern vielerorts keine gemeinsamen Gottesdienste in einer Kirche besuchen. Stattdessen werden Gottesdienste im Internet gestreamt, einige auch im Radio oder Fernsehen übertragen. Am Karfreitag, einem der höchsten christlichen Feiertage, wird des Leidens und Sterbens von Jesus Christus gedacht.

Im Düsseldorfer Autokino werden an Ostern weitere Gottesdienste begangen. Am Ostersonntag ist eine katholische und am Ostermontag eine evangelische Feier geplant.

Weitere Gottesdienste geplant

10.04.2020, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Oberbürgermeister Thomas Geisel sitzt mit seiner Frau Vera in seinem Auto und guckt aus dem Dachfenster Richtung Bühne. Trotz der Corona-Krise sollen Gläubige in einem Düsseldorfer Autokino Ostergottesdien
Coronavirus - Ostergottesdienste im Autokino
© dpa, Fabian Strauch, fst fdt

Christen können in diesem Jahr wegen des Coronavirus an Ostern vielerorts keine gemeinsamen Gottesdienste in einer Kirche besuchen. Stattdessen werden Gottesdienste im Internet gestreamt, einige auch im Radio oder Fernsehen übertragen. Am Karfreitag, einem der höchsten christlichen Feiertage, wird des Leidens und Sterbens von Jesus Christus gedacht.

Im Düsseldorfer Autokino werden an Ostern weitere Gottesdienste begangen. Am Ostersonntag ist eine katholische und am Ostermontag eine evangelische Feier geplant.

TVNOW-Doku: Stunde Null Teil 2 - Wettlauf mit dem Virus

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" vor zwei Wochen gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Podcast "Wir und Corona".

Auch interessant