RTL News>Stars>

'Goodbye Deutschland': Peggy Jerofke und Steff Jerkel zeigen exklusive Bilder ihrer Tochter Josephine

'Goodbye Deutschland': Peggy Jerofke und Steff Jerkel zeigen exklusive Bilder ihrer Tochter Josephine

Die Auswanderer-Familie öffnet ihr privates Fotoalbum

Seit anderthalb Monaten ist ihr Familienglück perfekt: Am 13. März sind die aus 'Goodbye Deutschland' bekannten Auswanderer Peggy Jerofke (41) und Steff Jerkel Eltern der kleinen Josephine geworden. Jetzt öffnen die Auswanderer exklusiv ihr privates Fotoalbum mit süßen Momenten ihres kleinen Sonnenscheins.

Peggy und Steff: "Wir fangen noch einmal ganz von vorne an!"

Am 13. März brachte 'Goodbye Deutschland'-Auswanderin Peggy Jerofke auf Mallorca Tochter Josephine zur Welt. Die Kleine wog bei der Geburt 3.110 Gramm. Ein kleines Wunder! Denn auf Grund ihres Alters konnte Peggy nicht mehr auf natürlichem Weg schwanger werden – und wurde künstlich befruchtet. Umso glücklicher ist das Paar jetzt über seinen Nachwuchs. "Uns geht es super. Es ist eine aber aufregende Zeit", sagt die glückliche Mama, und Papa Steff ergänzt: "Wir fangen noch einmal ganz von vorne an."

Josephine steht für das 'Goodbye Deutschland'-Paar an erster Stelle

Das Paar wanderte vor 12 Jahren nach Cala Ratjada aus und eröffnete innerhalb kürzester Zeit drei Restaurants. Die Geschäfte laufen super. Doch aktuell hat Josephine oberste Priorität im Leben der Inselgastronomen, die sich gerade schweren Herzens von ihren Restaurants trennen, um mehr Zeit für sich als Familie zu haben. Wie es beruflich weitergehen soll, wie Steff sich als Vater macht und wer im Haus Jerofke-Jerkel für die Windeln verantwortlich ist, sehen Sie in den kommenden Wochen bei 'Goodbye Deutschland – Viva Mallorca!'