Ist es das Ende einer Ära?

Goodbye Deutschland: Krümel muss ihren Stadl schließen

25. August 2020 - 10:01 Uhr

Abschiedsparty in Krümels Stadl

In Paguera ist alles angerichtet für eine fröhliche Party im Auswandererkultlokal Krümels Stadl. Doch den Inhabern Daniel Pfaff und seiner Frau Marion, genannt Krümel, ist so gar nicht nach Feiern zumute. Denn es wird eine Abschiedsparty.

Die Auswanderer hat es doppelt erwischt. Fast zeitgleich mit der Reisewarnung für Mallorca kam die Nachricht, dass Diskotheken und Nachtlokale dicht machen müssen.

Krümel: "Das bringt einen zur Verzweiflung."

Seit 10 Jahren singt Krümel im Stadl für die Urlauber. 10 Jahre voller Freude und gute Laune. Doch der Auftritt jetzt ist ein ganz besonderer, denn es ist ihr vorerst letzter. Heute ist ihre Fröhlichkeit nur gespielt. Keiner weiß das besser als Ehemann Daniel: "Es ist deprimierend, weil es ein Ende ist. Wir holen jetzt alles raus, was geht, aber wir wissen alle, wir sind kurz vor dem Ende."

Die Zukunft: ungewiss. So wie für alle Auswanderer auf Mallorca. Krümel fällt es schwer, ihre Bühne zu verlassen. Aber sie hat keine Wahl. "Ich fühl mich so hilflos, du kannst nur zusehen und nichts machen, das ist ja das Schlimme. Das bringt einen zur Verzweiflung, man kann nichts dagegen tun. Du stehst einfach da und bist gezwungen aufzuhören."  

Krümels letzten Auftritt und die bewegenden Momente danach, seht ihr hier im Video.

Die ganze Sendung findet ihr auch auf TVNOW

Auch interessant