Sa | 20:15

Goldene Kamera für "Das Supertalent"

dpa
© dpa, Gero Breloer

"Das Supertalent" wird ausgezeichnet

Die RTL-Show "Das Supertalent" wurde am Samstag Abend mit der "Goldenen Kamera" in der Kategorie "Beste Unterhaltung" ausgezeichnet. "Das Supertalent" stellte 2009 in der dritten Staffel mit 33,2 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre) einen neuen Rekord auf und ist in dieser Zielgruppe die erfolgreichste Show Deutschlands. Produziert wird "Das Supertalent" von Grundy Light Entertainment.

Tom Sänger, RTL-Unterhaltungschef: "Wir fühlen uns durch die 'Goldene Kamera' sehr geehrt und sind stolz, mit dem 'Supertalent' eine so erfolgreiche neue Show-Reihe etabliert zu haben, die sowohl beim Publikum als auch bei unseren Kritikern ankommt. 'Das Supertalent' hat als breite Familienshow mit dem Dream-Team Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell, sowie den Moderatoren Marco Schreyl und Daniel Hartwich eine erfolgreiche Zukunft bei RTL."

Die Goldene Kamera wird seit 45 Jahren von der Programmzeitschrift Hörzu verliehen und ist eine der wichtigsten Auszeichnungen des deutschen Fernsehens.

Alles zu Das Supertalent

Welcher Kandidat darf sich hier freuen?

Riesiges Kompliment von Dieter Bohlen

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.