Erstes Treffen nach dem Finale

GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter aufgeregt: Bald sieht sie Heidi Klum wieder

GNTM-Gewinnerin Alex Mariah Peter freut sich auf ihr Wiedersehen mit Heidi Klum.
GNTM-Gewinnerin Alex Mariah Peter freut sich auf ihr Wiedersehen mit Heidi Klum.
© RTL

14. Juli 2021 - 23:03 Uhr

Zusammen auf einem Event eingeladen

Alex Mariah Peter (23) ist in den vergangenen Wochen steil die Karriereleiter nach oben geklettert. Mittlerweile hat die diesjährige GNTM-Siegerin sogar schon ein Job-Angebot von Kylie Jenner (23) bekommen. Nun steht das nächste Highlight für das Model an. Sie ist auf eine große Gala eingeladen, bei der auch Heidi Klum (48) anwesend sein wird.

Alex ist schon hibbelig: „Wer weiß, was da so auf mich zukommt."

Heidi hat ihrem einstigen Schützling eine Einladung für die UNICEF-Gala auf Capri klargemacht – und Alex kann es kaum erwarten, die Model-Mama nach dem Finale zu treffen. "Ich freue mich jetzt nach ein paar Wochen Heidi wiederzusehen", hält die 23-Jährige im Interview mit RTL fest. Generell scheint sie ziemlich aufgeregt zu sein: "Wer weiß, was da so auf mich zukommt."

Beim Galvan-Fitting für den Abend kam Alex kurz ins Schwitzen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Für Alex wurde ein großer Traum wahr

Dass Alex zu Heidis Mädchen 2021 gehört, war für sie anfangs schwer zu realisieren. "Kann mich mal einer kneifen?", schrieb sie kurz nach dem Staffelstart auf Instagram. Alex, die einst als Alexander Peter geboren wurde, nahm an der Show teil, "um mir selbst und anderen zu beweisen, dass Teile aus der Vergangenheit dich nicht aufhalten oder eine Rolle spielen, solange man es wirklich will." Jetzt ist sie nicht nur "Germany´s next Topmodel", sondern schlendert auch über denselben roten Teppich wie Heidi. (dga)

Auch interessant