RTL News>News>

GM: Vier Milliarden Euro für Opel bis 2016

GM: Vier Milliarden Euro für Opel bis 2016

Die Führungsspitze des US-Autobauers GM hat seiner kriselnden Tochter Opel für die nächsten Jahre kräftige finanzielle Unterstützung zugesagt. Bis 2016 wolle der US-Konzern vier Milliarden Euro in Deutschland und Europa investieren, teilte die GM-Führung anlässlich eines Besuchs in der Opel-Zentrale in Rüsselsheim bei Frankfurt mit.