Neues Leben als Mama

Glücklich mit Amanda: Sophia Vegas kommen Zweifel an Social Media

Sophia Vegas liebt ihr Leben
© RTL Interactive/Juliane Schröder

17. Juli 2020 - 10:25 Uhr

Sophia Vegas denkt nur noch an ihre Familie

Sophia Vegas (32) geht in ihrer Rolle als Mama total auf. Töchterchen Amanda (17 Monate) hat sie dazu gebracht, ihr bisheriges Leben in der Öffentlichkeit zu hinterfragen. Die TV-Blondine schlägt auf einmal ernste Töne an.

„Diese Freude und Unbeschwertheit gibt mir einen tiefen Sinn, der mich geerdet hat“

Sophia wurde immer wieder gefragt, warum sie nicht mehr so viel aus ihrem Privatleben bei Instagram poste. Zu einer Fotoreihe, die sie mit Tochter Amanda an einem See zeigt, schreibt sie nun ein langes Statement: "Ich bin einfach an einem Punkt in meinem Leben, wo ich nicht glücklicher sein könnte. Meine Tochter freut sich riesig über ihre Enten. Die sie quasi für ihre hält. Diese Freude und Unbeschwertheit gibt mir einen tiefen Sinn, der mich geerdet hat mich nur auf diese wundervollen einzigartigen Momente zu konzentrieren" verrät sie.

Das wichtigste für sie im Leben sei gerade die Zeit mit ihrer Familie. "Ich genieße jeden Moment mit meiner Tochter, den ich haben kann, ohne dass ich mich auf andere Dinge konzentriere, wie das richtige Bild auszusuchen dann den Text usw." Sie sinniert weiter: "Und wenn man wirklich im Leben angekommen ist, muss man wirklich alles teilen? Vielleicht gebt ihr mir eure Gedanken darüber. Ich denke einfach die Zeit mit meiner Tochter zu genießen mit Qualität ist was mich rundum glücklich macht. Und wenn mein Töchterchen ein Nickerchen macht, ruh ich mich idealerweise auch aus."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Mal wieder werde ich die Frage gestellt warum ich nichts poste. Ehrlich gesagt frage ich mich das auch dennoch ist es quasi einfach zu beantworten. Ganz speziell als Mami verstehen einige meinen Punkt. Ich bin einfach an einem Punkt in meinem Leben wo ich nicht glücklicher sein könnte. Meine Tochter freut sich riesig über ihre Enten. Was sie quasi für ihre hält. Diese Freude und Unbeschwertheit gibt mir einen tiefen Sinn der mich geerdet hat mich nur auf diese wundervollen einzigartigen Momente zu konzentrieren. Ich genieße jeden Moment mit meiner Tochter die ich haben kann ohne das ich mich auf andere Dinge konzentriere wie das richtige Bild auszusuchen dann den Text usw... und wenn man wirklich im Leben angekommen ist, muss man wirklich alles teilen ? Vielleicht gebt ihr mir eure Gedanken darüber. Ich denke einfach die Zeit mit meiner Tochter zu genießen mit Qualität ist was mich rund um glücklich macht. Und wenn mein Töchterchen ein nickerchen macht ruh ich mich idealerweise auch aus. Keine Ahnung ich frage mich gerade nach dem eigentlichen Sinn auf Social media..denn die Bilder die gepostet werden ist meistens was die Leute zeigen möchten die Realität sieht evtl anders aus ? Also worauf sollte man sich konzentrieren... ein Student des Lebens zu sein oder stundenlang auf Profilen rumlungern und sehen was evtl noch nicht einmal der Realität entspricht ?! Gibt es überhaupt einen richtigen Sinn von Social Media ?! Und ja ich bin Zwiegestalten in wieweit ich mein Leben teilen möchte daher gebt mir in dem Punkt gerne euren Senf dazu. 🥳

Ein Beitrag geteilt von Sophia Charlier (@officialsophiavegas) am

Wo steckt der Sinn hinter Social Media?

Sophia, die sonst vieles aus ihrem Leben mit der Kamera dokumentierte und öffentlich machte  –sei es die Geburt von Tochter Amanda oder ihre Hochzeit mit Daniel – zweifelt auf einmal alles an: "Keine Ahnung, ich frage mich gerade nach dem eigentlichen Sinn auf Social Media, denn die Bilder, die gepostet werden, ist meistens, was die Leute zeigen möchten. Die Realität sieht eventuell anders aus? Also worauf sollte man sich konzentrieren... ein Student des Lebens zu sein oder stundenlang auf Profilen rumlungern und sehen was eventuell noch nicht einmal der Realität entspricht?!" Weiter sagt sie: Und ja, ich bin zwiegespalten, inwieweit ich mein Leben teilen möchte. Daher gebt mir in dem Punkt gerne euren Senf dazu."

Im Video: XXL-Geburtstagsparty für die kleine Amanda