Nach einem Bootsausflug verschollen

„Glee"-Star Naya Rivera: Kurz vor ihrem Verschwinden postete sie rührendes Foto

Was ist mit "Glee"-Star Naya Rivera passiert?
© Getty Images for The People's Choice Awards, Mark Davis, mb

10. Juli 2020 - 10:38 Uhr

„Glee"-Star Naya Rivera postet Bild kurz vor ihrem Verschwinden

Was ist mit "Glee"-Star Naya Rivera passiert? Die Schauspielerin ist seit einem Bootsausflug mit ihrem Sohn Josey am Mittwoch (8. Juli) verschwunden. Der vierjährige Junge wurde alleine auf dem Boot gefunden, von Naya gibt es bisher keine Spur. Die Behörden gehen von einem tragischen Unfall aus und vermuten, dass die 33-Jährige nicht mehr am Leben ist. Besonders dramatisch: Kurz vor ihrem Verschwinden hat Naya noch ein rührendes Foto von sich und ihrem Sohn gepostet – offenbar aufgenommen während des gemeinsamen Ausflugs.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

just the two of us

Ein Beitrag geteilt von Naya Rivera (@nayarivera) am

„Einfach nur wir beide“

Es ist aktuell das letzte Lebenszeichen von Naya Rivera! Bei Instagram und Twitter teilte sie einen innigen Schnappschuss mit ihrem Söhnchen. "Einfach nur wir beide", schrieb die Schauspielerin zu dem Bild, auf dem sie mit Josey kuschelt. Wann genau das Foto entstanden ist, ist unklar. Dem Anschein nach könnte es auf dem Boot aufgenommen worden sein – kurz bevor Naya verschwunden ist. 

Die Polizei sucht derzeit weiter verzweifelt nach der 33-Jährigen. Naya hatte laut US-Medienberichten einen Bootsausflug mit ihrem Sohn auf dem Lake Piru (Südkalifornien) unternommen. Später wurde das Kind allein auf dem Boot gefunden. Der Vierjährige sei unverletzt und habe der Polizei erklärt, dass seine Mutter schwimmen wollte, sie aber nicht zurückgekehrt sei, heißt es weiter.

Im Video: "Glee"-Star Naya Rivera ist spurlos verschwunden