RTL News>Fussball>

Glasgow-Fan fällt vor lauter Jubelfreude über Stadionbande - beim Euro-League-Spiel bezwangen die Schotten Lazio Rom

Zuschauer rasten aus

Glasgow-Fan fällt beim Jubeln über Stadionbande

GLASGOW, SCOTLAND - OCTOBER 24: Christopher Jullien of Celtic celebrates after he scores the winning goal during the UEFA Europa League group E match between Celtic FC and Lazio Roma at Celtic Park on October 24, 2019 in Glasgow, United Kingdom. (Pho
Celtic FC v Lazio Roma: Group E - UEFA Europa League
XX, Getty Images, Bongarts

Und weg war er

Für die Celtic-Fans ist es der Moment des Spiels: Glasgow trifft in der 89. Minute der Europa-League-Partie gegen Lazio Rom zum 2:1. Damit haben die Schotten das Spiel nach einem 0:1-Rückstand gedreht. Das gesamte Stadion steht Kopf - und ein Fan fällt beim Jubeln spektakulär über die Bande.

Celtic ist bekannt für seine Fanszene. Und genau bei der brechen alle Dämme, als Glasgows Christopher Jullien daheim den Römern das zweite Tor einschenkt und so die Tabellenführung in der Gruppe E klarmacht.

Ein Fan feiert das Siegtor aber etwas zu emotional in Richtung Kamera:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Die anderen Celtic-Anhänger stört es aber offensichtlich nicht, dass ihnen ein Mann abhandengekommen ist.

Ob er sich bei seiner Jubelaktion verletzt hat, wissen wir nicht. Aber wir hoffen, dass ihm nichts passiert ist, damit er auch weiterhin im Stadion so frenetisch feiern kann.