„Playmate des Jahrhunderts“ will endlich den richtigen Mann finden

Online-Dating: Diese Tipps hat die Expertin für Gitta Saxx

13. November 2020 - 13:26 Uhr

Wie findet man mit Online-Dating den passenden Mann?

Kaum zu glauben, aber Gitta Saxx, die 2000 vom Playboy zum "Playmate des Jahrhunderts" gekürt wurde, ist schon seit Jahren Single. Doch das will die 55-Jährige, die als Model bekannt wurde und heute auch als DJane und Fotokünstlerin arbeitet, jetzt ändern – und probiert mit uns zusammen Flirt-Apps und neue Dating-Trends aus, um endlich den passenden Mann zu finden.

Flirt-Coach Julia Mattes hilft einsamen Herzen schon seit 15 Jahren dabei, den Traumpartner zu finden. Ihr Spezialgebiet: Online-Dating. Welche Regeln und Tipps Gitta Saxx beim Flirten via App unbedingt beachten sollte, verrät die Expertin im Video.

Gitta Saxx hat das Leben als Single satt

Gitta Saxx will mit Online-Dating endlich den richtigen Mann finden.
Gitta Saxx will mit Online-Dating endlich den richtigen Mann finden.
© RTL

"Ich bin all die Jahre glücklicher Single gewesen – aber dann kam Corona!", erzählt Gitta Saxx im RTL-Interview. "Dann saß ich eingesperrt zu Hause und dachte 'Nein, jetzt wäre es schon schön, wenn ich einen Partner an meiner Seite hätte'", so die 55-Jährige. Ihr Titel "Playmate des Jahrhunderts" sei dabei eher hinderlich, weil er auf Männer eher einschüchternd wirke: "Man hat sofort eine Assoziation – und die stimmt vielleicht nicht immer mit der Realität überein (…). Die Männer haben manchmal vielleicht ein falsches Bild", vermutet sie.

Partnersuche für Frauen jenseits der 40 immer schwerer

"Ich finde, dass es heutzutage wirklich sehr schwer ist, überhaupt einen Mann kennenzulernen", so Gitta Saxx. Und je älter man wird, werde das ja nicht leichter: Sie habe selbst viele tolle Frauen in den 40ern oder 50ern in ihrem Freundeskreis, die alleine durchs Leben gehen.

Auch Flirt-Coach Julia Mattes hat die Erfahrung gemacht, dass es beim Dating für reifere Frauen schwieriger werden kann – etwa, wenn man die 50 überschreitet. Wenn man sich deshalb auf seinem Profil zunächst etwas jünger schummelt, solle man dies aber unbedingt spätestens beim ersten Date aufklären, empfiehlt die Expertin.

Erst vor Kurzem wurde Gitta Saxx von einem Online-Dating-Portal abgezockt: Sie tappte in eine Abo-Falle und will andere Frauen jetzt warnen.