Trainer-Duo beschert Klinikmitarbeiter

Gisdol macht gemeinsame Sache mit Klinsmann

1.FC Köln Training Trainer Markus Gisdol (1.FC Köln) 03.03.2020 *** Sport 1 FC Köln Training Coach Markus Gisdol 1 FC K
© imago images/Herbert Bucco, Herbert Bucco via www.imago-images.de, www.imago-images.de

26. März 2020 - 15:24 Uhr

Pizza und Brezeln

Markus Gisdol und Jürgen Klinsmann machen gemeinsame Sache. Die beiden Fußball-Trainer haben Klinikmitarbeitern in ihrer schwäbischen Heimat Pizza bzw. Brezeln gespendet.

Mittagssnack für 460 Klinikmitarbeiter

Prominente Fußballer sind sich in der Corona-Krise ihrer sozialen Verantwortung bewusst. Das trifft aber nicht nur auf die Spieler zu, auch Trainer engagieren sich. Als Zeichen der Wertschätzung ließ Markus Gisdol 60 Pizzen springen. Über die Spende des Trainers des 1. FC Köln freuten sich die Mitarbeiter der "Alb Fils Klinik" in Geislingen, dem Geburts-Krankenhaus des 50-Jährigen.

"Wir wollen damit ein Zeichen in unserer Region setzen und vor allem auf die schwierige Situation des Pflegepersonals, das sich unter Risiko des eigenen leiblichen Wohles aufopferungsvoll um Erkrankte kümmert, aufmerksam machen", sagte Gisdol dem Kölner 'Express'. Mit "wir" meint der FC-Coach auch Jürgen Klinsmann. Der ehemalige Bundestrainer, der aus dem Landkreis Göppingen stammt,  ließ an eine andere Klinik 400 Brezeln liefern.

Das Duo kennt sich aus seiner Heimat. Beide spielten mal beim SC Geislingen – allerdings nicht zur gleichen Zeit.