Giovanni Zarrella: Das sagt Silbereisen zu seinem neuen Job

Giovanni Zarrella
© BANG Showbiz

27. September 2020 - 11:00 Uhr

Giovanni Zarrella hat einen neuen Mega-Job im ZDF.

Der 42-jährige Musiker hat einen Mega-Deal an Land gezogen und wird bald als ZDF-Moderator eine Reihe von Unterhaltungsshows moderieren. Im Interview mit 'Bild' verriet der Italiener gleich, wer sein Traumgast wäre: Florian Silbereisen. Und auch der zeigte sich begeistert vom neuen Job seines Kumpels: "Ich weiß natürlich schon ziemlich lange, dass Giovanni sich um den Job von Carmen Nebel beworben hat. Ich habe ihn immer wieder im TV und auf Tour präsentiert. 35 Mal war er in den letzten Monaten in unseren Shows in der ARD und im MDR zu sehen. Mehr geht nicht! So wurde er schnell zum Top-Kandidaten. Aus dem Popstar wurde in kürzester Zeit ein Schlagerstar. Ich freue mich, dass ein Künstler, den wir so unterstützt haben, so schnell so einen großen Erfolg hat!"

Vor einigen Monaten erst hatte Zarrella erklärt, selbst einmal mit einem bestimmten Star singen zu dürfen. Er damals im Interview mit 'Intouch': "Aus beruflicher Sicht wäre es für mich eine Ehre, mal mit Helene Fischer zusammenzuarbeiten. Zum Beispiel ein Werk, in dem sie auf Deutsch und ich auf Italienisch singe. Ich schätze sie einfach als Künstlerin." Allerdings gibt es noch jemand anderen mit dem er das Mikrofon teilen möchte: "Aus emotionaler Sicht würde ich gerne mal mit meinem Vater ein Duett aufnehmen."

BANG Showbiz