Da hat sich ganz schön was getan!

Gina-Lisa Lohfink: SO anders sah sie 2008 bei Germany's next Topmodel aus

05. Februar 2021 - 8:53 Uhr

Gina-Lisa ist nur ihrer blonden Mähne treu geblieben

Klar, bei dem Namen Gina-Lisa Lohfink (34) denkt man erst mal an blonde XXL-Mähne, üppige Oberweite und viele Tattoos. Dabei sah die 34-Jährige zu Beginn ihrer TV-Karriere noch ganz anders aus! Zugegeben, ihrer Frisur und der gebräunten Haut ist Gina-Lisa bis heute treu geblieben, doch ansonsten hat sich optisch seit ihrer Zeit in der Castingshow "Germany's Next Top Model" im Jahr 2008 einiges getan an ihrem Look. Im Video zeigen wir Gina-Lisas Verwandlung im Laufe der Jahre.

Gina-Lisa ist Lohfink ist zur Frau geworden

Nicht nur optisch fällt auf: Gina-Lisa ist vom Mädchen zur Frau herangereift. Mittlerweile denkt die 34-Jährige sogar über Nachwuchs nach! Ein Sohn wäre ihr dabei lieber als eine Tochter. Auch über die Sexualität ihres möglichen Sohnemanns hat sich Gina-Lisa übrigens schon Gedanken gemacht. "Ich hoffe, er wird schwul, das wäre mein größter Traum", verriet sie im BILD-Interview.

Ob ihr Kinderwunsch vielleicht von der Schwangerschaft ihrer ehemaligen Busen-Freundin Sarah Knappik geweckt wurde? Die 34-Jährige erwartet aktuell ihr erstes Kind. Was es wird, hat die Bald-Mami aber noch nicht verraten.