Das erste Makeover reichte ihr nicht

Gina-Lisa Lohfink: Pechschwarze Haare! Doch wegen„Riesenstirn“ muss der Friseur erneut ran

12. Oktober 2019 - 11:06 Uhr

Gina-Lisa beweist Mut zur Veränderung

Gerade erst hat uns Gina-Lisa Lohfink mit einer komplett neuen Haarfarbe überrascht. Die 33-Jährige ließ ihre lange platinblonde Mähne pechschwarz umfärben. Doch die neue Haarfarbe betont jetzt ihre angebliche "Riesenstirn" zu sehr, findet Gina-Lisa. Deshalb muss der Friseur noch mal mit der Schere ran und soll einen Pony zaubern. Das Endergebnis zeigen wir im Video.

„Pocahontas 3.0“ spielt in einem Musikvideo mit

Die Idee zur neuen Haarfarbe kam Gina-Lisa, weil sie im Musikvideo von Sänger Dante Thomas mitspielt und passend zum Song "All I Need" die heiße Latina geben wollte.

"Pocahontas 3.0", schrieb sie stolz zum ersten Instagram-Foto nach dem Haarefärben. Ihre Follower finden den Farbwechsel durchweg "mega". "Das steht dir sehr gut. Aber dir steht alles gut, bist eine sehr Hübsche und kannst alles tragen", schreibt ein Follower. Das gilt hoffentlich auch für Gina-Lisas neuen Pony.