Unternehmer in Zeiten von Corona

Gin-Destillateur will Desinfektionsmittel aus Fusel herstellen

24. März 2020 - 17:21 Uhr

Benedikt Bauers will sich selbst und anderen helfen

Benedikt Brauers ist Gin-Destillateur aus Leidenschaft. Wegen der Corona-Krise ist seine Wachholderschnaps-Produktion aber momentan eingestellt. Den Kopf in den Sand stecken will er aber deswegen noch lange nicht. Deswegen hat er beschlossen, nicht nur sich selbst in der jetzigen Lage aus der Patsche zu helfen, sondern auch anderen: Er will während der Corona-Krise Desinfektionsmittel in seiner Destillerie herstellen. Und damit Personen und Betriebe versorgen, die es zurzeit wirklich brauchen: Menschen mit Vorerkrankungen und älteren aus seiner Region. Denn für die ist Corona besonders gefährlich. Welche kreative Lösung er für die Desinfektionsmittel-Produktion hat, zeigen wir Ihnen im Video.

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie in unserem Live-Ticker +++

Desinfektionsmittel in Deutschland größtenteils ausverkauft

In vielen Geschäften in Deutschland sind Desinfektionsmittel ausverkauft. Denn die Angst vor dem neuartigen Virus hat einige Menschen dazu veranlasst, nicht nur Lebensmittel zu bunkern, sondern eben auch Hygienegels, Desinfektionstücher und Co. Wie Sie sich Desinfektionsmittel ganz einfach selbst zu Hause herstellen können, zeigen wir Ihnen hier.

Auch große Betriebe stellen Ihre Produktion um

Europaweit finden sich Unternehmen die ihre Produktion umstellen, um in der Corona-Krise zu helfen. So stellt nun auch ein großer französischer Hersteller von Edelparfüms Desinfektionsgel her. Und auch wichtige deutsche Großunternehmen wollen mitmachen. Zum Beispiel der börsennotierte Chemiekonzern BASF oder die Beiersdorf AG.

RTL.de-Doku: Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der RTL.de-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".