Kalorienverbrauch im Alltag

So viele Kalorien verbrennen wir bei der Gartenarbeit, Putzen & Co

06. Juni 2020 - 11:34 Uhr

Fast unbemerkt nebenbei Kalorien verbrennen

Kalorien einfach nebenbei verbrennen, ohne sich dabei groß anstrengen zu müssen – ach, wäre das schön. Tatsache ist: Das tun wir doch schon längst! Wie, fragen Sie sich? Wir verraten es Ihnen!

Sie haben keine Lust, Ihren Kalorienbedarf berechnen zu müssen, sondern wollen ohne viel zusätzlichen Aufwand und komplizierte Diät ein paar Pfündchen verlieren? Dann passen Sie jetzt gut auf. Denn tatsächlich verbrennen wir im Alltag durch verschiedene Verpflichtungen mehr Kalorien, als Sie vielleicht denken.

Gartenarbeit

Kalorienverbrauch im Alltag: So viele Kalorien verbrennen wir bei der Gartenarbeit, Putzen & Co
Hobbygärtner aufgepasst: So viel Kalorien gehen bei der Gartenarbeit drauf!
© Getty Images, AleksandarNakic

Je nach Größe des Gartens und Bepflanzung kann Gartenarbeit ganz schön anstrengend sein. Rasen mähen, Unkraut jäten, Hecken stutzen – das alles kostet Kraft und bringt uns mächtig ins Schwitzen.

Ein Beispiel: Eine 30-jährige, 1,70 Meter große und 68 Kilogramm schwere Frau verbrennt bei 60 Minuten Gartenarbeit etwa 330 Kalorien. Das entspricht schon mal in etwa einer Tüte Gummibärchen, die sie da ganz nebenbei verbrennt.

Mit dem Hund Gassi gehen

Wer einen Hund hat, der hat täglich gleich mehrfach die Chance, seinen Kalorienverbrauch anzukurbeln. Gehen Sie eine Stunde mit Ihrem vierbeinigen Familienmitglied Gassi, dann verbrauchen Sie bei den gleichen körperlichen Voraussetzung wie im Beispiel oben etwa 200 Kalorien.

Treppensteigen

Wenn Sie das nächste Mal die Wahl zwischen einem Aufzug und Treppen haben, sollten Sie sich in jedem Fall für die Treppen entscheiden. Denn Treppensteigen ist der alltägliche Kalorienkiller Nummer Eins! Das bestätigen unter anderem Schweizer Wissenschaftler der Universität Genf. So gehe der Fettanteil am Gewebe bei konsequentem Treppensteigen statt Aufzugfahren ebenso zurück wie der schlechte Cholesterinwert im Blut (der sogenannte LDL-Wert).

Je nach Gewicht und Alter verbrennt man mit einer Stunde Treppensteigen zwischen 448 und 768 Kalorien. Das ist absoluter Rekord unter den alltäglichen Beschäftigungen.

Hausarbeit

Je nach Tätigkeit bei der Hausarbeit steckt hier natürlich auch viel Potential, um Kalorien zu verbrennen. So schmelzen beispielsweise bei einer halben Stunde Staubsaugen gut 100 Kalorien dahin.

Welche Hausarbeiten sonst noch Ihren Wert an verbrannten Kalorien nach oben korrigieren, erfahren Sie oben in unserem Video.

Auch interessant