Gerrit Winter holt für Danke-Video hunderte Menschen ins Boot

Ein Song für "wahre Helden": Bewegendes Dankeschön an alle Alltagshelden der Coronakrise

01. April 2020 - 11:33 Uhr

Supermarkt-Szene als Auslöser für ein besonderes Dankeschön

Ein Kunde streitet sich mit einem Kassierer, weil er seine Ware nicht bekommt. Musiker Gerrit Winter steht kopfschüttelnd daneben und kann es nicht fassen. Ausgerechnet die, die unser Alltagsleben aufrecht erhalten, müssen im Moment besonders unter dem Missmut ihrer Mitmenschen leiden. Diese Szene in einem Supermarkt war der Auslöser für ein ganz besonderes Dankeschön, das es in voller Länge im Video oben zu sehen gibt.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie im Live-Ticker auf RTL.de +++

Musikalische Verbeugung vor den wahren Helden

Es ist höchste Zeit, diesen Menschen Danke zu sagen und sie zu motivieren, weiter zu machen, entschied Musiker Gerrit und schrieb kurzerhand ein Lied für die wahren Helden der Coronakrise. Bei Facebook rief er dazu auf, ihm ein symbolisches Dankeschön zu schicken und traf damit offenbar genau ins Lebensgefühl der Deutschen. Hunderte Videos wurden ihm in kürzester Zeit zugeschickt, darunter auch von Prominenten wie Ralf Möller oder Angelina Kirsch. 
Die berührende Welle der digitalen Solidarität sehen Sie im Video!

Auch RTL-Moderatoren sagen Danke

"Wenn jetzt alle sagen: 'Nee, das ist mir zu gefährlich, ich bleib zu Hause', dann würden wir alle alt aussehen", meint auch die ehemalige Extra-Moderatorin Birgit Schrowange und bedankt sich in die Kamera bei allen Helfern. "Mein Dank gilt an vorderster Front den Krankenschwestern und Pflegern", betont auch RTL-Moderatorin Katja Burkard. Dass die nicht auf die Uhr gucken und endlose Überstunden schieben zum Wohl der Patienten, das beeindruckt sie besonders.

Und auch "Guten Morgen Deutschland"-Moderator Wolfram Kons weiß zu schätzen, dass es ganz viele andere gibt, die im Moment so viel mehr leisten. Er verbeugt sich innerlich vor ihnen, mit den Worten: "Respekt, Anerkennung, Danke!"

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Alles, was Sie jetzt zum Coronavirus wissen müssen