Autsch!

Georgina Fleur macht ihr Baby zu schaffen - „Gefühl, meine Bauchdecke reißt auf“

23. Juni 2021 - 12:04 Uhr

Georgina Fleur hält ihre Fans auch jetzt auf dem Laufenden

Es dauert nicht mehr allzu lang. Im Herbst wird Georgina Fleur (31) zum ersten Mal Mama. Doch neben aller Vorfreude und mütterlichen Glücksgefühlen bereitet der sechste Monat ihrer Schwangerschaft dem Reality-Sternchen momentan auch ziemliche Unannehmlichkeiten, wie wir jetzt aus ihrer Wahlheimat Dubai hören. "Es tut weh! Ich habe das Gefühl, meine Bauchdecke reißt auf!" Den Tränen nah und mit gebrochener Stimme gibt sie ihren Fans auf Instagram dennoch tapfer ein Baby-Update aus dem heimischen Bett. Georgina Fleur lässt sich halt nicht unterkriegen. Und was für sie jetzt gut ist, weiß sie selbst am besten, wie unser Video beweist.

Unwohlsein, Ziehen, Krämpfe

Womöglich sind Georginas Beschwerden einfach die verzögerte Reaktion ihres Körpers auf die monatelangen Unruhen und Eskalationen, die sich die werdende Mama mit dem angeblichen Kindsvater Kubilay Özdemir lieferte. Vielleicht handelt es sich aber auch um ganz normale Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft, die Georgina jetzt in ihrem neuen Zuhause erst richtig auffallen. Schließlich ist sie hier völlig auf sich selbst und ihr Baby konzentriert. Ohne Rummel, ohne Zoff, ohne Kubi – ein Zustand, an den sich Georgina wohl erst mal gewöhnen muss. (gdu)