Letzte Praxis macht dicht

Gemeinde in Niedersachsen sucht Arzt: So witzig ist ihr Videoaufruf

13. Februar 2019 - 13:21 Uhr

Gemeinde in Niedersachsen sucht händeringend neuen Doktor

Die einzige Praxis im niedersächsischen Rastede macht zum Ende des Jahres dicht und ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht. Krank und kein Arzt in der Nähe - damit wollten sich die Bewohner nicht abfinden. Deshalb haben sie kurzerhand einen Videoaufruf produziert, um somit Mediziner zu ermutigen, sich in dem 1.800 Seelen-Ort niederzulassen.

Das Video ist ein Internethit

130.000 erreichte Personen, 23.500 Interaktionen und über 2.000 geteilte Inhalte in 24 Stunden – das Feedback in den sozialen Medien ist überwältigend. Dabei ist der Aufruf seit gerade einmal 3 Tagen online. Der Clip ist eine Gemeinschaftsproduktion: alle Vereine und Verbände des Ortes haben mitgemacht. Und die Gemeinde sichert Bewerbern sogar finanzielle Unterstützung zu, etwa beim Umzug oder beim Einrichten der Praxis.

Die Suche geht weiter

Ein Nachfolger ist allerdings noch nicht gefunden. Mit dem Problem stehen die Rasteder allerdings nicht alleine da: In Deutschland stehen derzeit mehr als 2.600 Hausarztpraxen leer, vor allem auf dem Land fehlt zunehmend Personal.

Zum Jahresende gibt in Rastede der bisherige und einzige Arzt zwar definitiv seine Praxis auf, die Einwohner aber nicht ihre Hoffnung.

Und warum sie ganz dringend einen neuen Arzt brauchen und was den Ort so liebenswert macht, verraten sie im Video.