Fahndung

Geldautomat im Landkreis Esslingen gesprengt

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Drei Männer haben einen Geldautomat in Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) gesprengt und ausgeplündert. Anschließend seien sie am frühen Freitagmorgen mit der Beute in einem Sportwagen geflüchtet, teilte die Polizei mit. Die unbekannten Täter hatten den Automaten mit einem bisher unbekannten Sprengmittel zum Explodieren gebracht. Eine großangelegte Fahndung mit einem Polizeihubschrauber verlief zunächst erfolglos. Der Raum, in dem der Geldautomat war, wurde komplett zerstört. Auch am Haus entstand durch die Detonation Schaden. Wie hoch der Schaden und die Beute sind, war am Morgen noch unklar. Verletzt wurde den Angaben eines Polizeisprechers zufolge niemand.