Wie Menschen Tieren so etwas antun können, dafür hat auch der zuständige Sheriff kein Verständnis. Im US-Bundesstaat Oklahoma wurden 17 Welpen an einem Fluss ausgesetzt. Für die hilflosen Tiere hätte das gefährlich enden können. Sie waren völlig durchnässt und kühl. Wie es den Tieren jetzt geht, sehen Sie im Video.