Erste Serienrolle

Gastspiel bei AWZ: Exklusives Interview mit "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt

20. März 2019 - 9:00 Uhr

Erstes Gastspiel für Sandra Eckardt

Moderatorin Sandra Eckardt betreibt bei RTL momentan ein wenig Job-Hopping. Denn sie flimmert nicht nur sonntags in neuen "Vermisst"- Folgen über die TV-Bildschirme, sondern auch in einer Gastrolle bei AWZ. Der Ausflug in eine tägliche Serie ist für die 43-Jährige absolutes Neuland. Mit uns hast sie jetzt exklusiv über dieses Erlebnis gesprochen.

Tijan & Franziska interviewen die "Vermisst"-Moderatorin

Familienzusammenführungen sind das absolute Steckenpferd von "Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt. Um einen solchen Fall soll sie sich jetzt auch bei AWZ kümmern. Gemeinsam mit ihrem "Vermisst"-Team macht sie sich auf die Suche nach Mos (Tijan Njie) Vater. Am Set bei "Alles was zählt" stellt Sandra schnell fest, dass es doch ein paar große Unterschiede zwischen einer täglichen Serie und "Vermisst" gibt. Denn während sie als Moderatorin meistens mit einem kleinen Team bestehend aus Kamera-und Tonmann unterwegs ist, sieht das bei AWZ natürlich alles ganz anders aus.

Die beiden Schauspieler Tijan Njie (spielt Moritz Brunner) und Franziska Benz (spielt Michelle Bauer) haben Sandra Eckardt zum Interview getroffen.

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es schon vor Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.