Gasrechnung zu hoch? So können Sie Geld zurück verlangen

29. Oktober 2015 - 16:37 Uhr

Bundesgerichtshof: Gaspreiserhöhung reine Profitgier

Gute Nachricht für alle, die mit Gas heizen oder kochen. Denn jetzt gibt es möglicherweise Geld zurück, weil viele Gasanbieter ihre Preise in den vergangenen Jahren nur aus Profitgier erhöht haben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt abgestraft und die Verbraucher gestärkt.

Rückwirkend können Verbraucher nun Geld der letzten drei Jahre zurück verlangen, falls die Preise unberechtigt gestiegen sind. Ob auch Sie von dem Urteil profitieren können, was Sie dafür tun müssen und wie Sie dann an das Geld kommen, erfahren Sie in unserem Video.