Garage geht in Flammen auf: 120 000 Euro Schaden

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

01. Juli 2020 - 6:42 Uhr

Bei einem Garagenbrand in Hatten (Landkreis Oldenburg) sind fünf Autos und das Dach eines angrenzenden Hauses beschädigt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache fing ein Doppelcarport in der Nacht zu Mittwoch Feuer, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Autos in der Garage sowie drei parkende Pkw auf dem angrenzenden Parkplatz seien beschädigt worden. Den Angaben zufolge griffen die Flammen auf das angrenzende Haus über, wobei das Dach in Mitleidenschaft gezogen wurde. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 120.000 Euro.

Quelle: DPA