Gänsehaut Auftritt in Hanoi: Orchester gedenkt Star-DJ Avicii mit Mega-Hit 'Wake Me Up'

12. Mai 2018 - 11:17 Uhr

Eine ganz besondere Ehrung

Vor etwa drei Wochen starb der 28-jährige DJ und Musikproduzent Avicii während seines Urlaubs im Oman. Der Schwede, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling hieß, hatte eine imposante Karriere hinter sich: Hunderte Auftritte in wenigen Jahren, Konzerte in den größten Konzerthallen und Millionen Fans weltweit - auch unter Kollegen. In Hanoi ehrten ihn jetzt seine vietnamesischen Fans auf ungewöhnliche Art und Weise: Mitten auf einer riesigen Straßenkreuzung feierten sie die ganze Nacht mit Aviciis Hits und schwedischer Tanzmusik. Den Gänsehaut Auftritt des 'Rhapsody Philharmonic-Orchestra' zeigen wir Ihnen im Video.

Never forget

Avicii galt als einer der erfolgreichsten Musiker der Elektropop-Branche. Er arbeitete mit Chris Martin (Coldplay), Bon Jovi und Madonna zusammen. 2013 landete er mit 'Wake Me Up' DEN Sommerhit – angeblich ist es der Song mit den zweitmeisten Downloads überhaupt in Deutschland - nach 'Atemlos durch die Nacht' von Helene Fischer.