Gabriel fordert europäische Armee

12. Februar 2016 - 21:20 Uhr

Gabriel fordert europäische Armee

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel macht sich für eine engere europäische Zusammenarbeit im Militärbereich stark. "Aus meiner Sicht laufen wir gerade Gefahr, eine einmalige Chance zu vertun", sagte Gabriel am Samstag auf dem Bonner Petersberg in einer Grundsatzrede zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik in Europa.

Er forderte, man müsse von der rein nationalen Perspektive wegkommen. "Wenn wir unsere Bundeswehrreform in Deutschland planen, dann müssen wir von Anfang an Europa mit denken", sagte der mögliche SPD-Kanzlerkandidat.

Die SPD sei bereit, auch unter Änderung des Grundgesetzes, "für die Realisierung einer handlungsfähigen gemeinsamen Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik und damit verbunden des Fernziels einer Europäischen Armee einzutreten".