Saarbrücken

Fußgängerin wird von Auto angefahren und schwer verletzt

Krankenwagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.
Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Eine Fußgängerin ist im saarländischen Friedrichsthal von einem Auto angefahren und schwer verletz worden. Die 89 Jahre alte Frau wurde am Dienstagabend beim Betreten einer Straße von dem Wagen erfasst, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Zusammenpralls landete die Fußgängerin zunächst auf dem Fahrzeug und wurde dann auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Wie genau es zu dem Vorfall kam, war am Abend noch unklar; die Ermittlungen dauern an