Außenseiter schockt PSG

Riesen-Blamage für Thomas Tuchel: Pokal-Aus für Paris Saint-Germain

Champions League - Group Stage - Group C - Liverpool v Paris St Germain
Champions League - Group Stage - Group C - Liverpool v Paris St Germain
© REUTERS, CARL RECINE, DY

10. Januar 2019 - 7:05 Uhr

Paris scheitert im Ligapokal

Auweia Paris Saint-Germain: Das von Thomas Tuchel trainierte Starensemble ist völlig überraschend im Viertelfinale des französischen Ligapokals gescheitert. Gegen EA Guingamp - Schlusslicht der Ligue 1 - verlor PSG zuhause 1:2.

Neymar-Tor reicht nicht

Dabei lief die Partie zunächst standesgemäß. Superstar Neymar brachte den französischen Serienmeister per Elfmeter in Front (63.). Die Führung hielt aber nur 18 Minuten, ehe Yeni N'Gbakoto für die Gäste ausglich - ebenfalls vom Punkt. In der dritten Minute der Nachspielzeit dann der PSG-Schock: Marcus Thuram netzte für den krassen Außenseiter ein. Lange Gesichter bei Tuchel und Co.

'Alle Neune' für Manchester City

Soccer Football - Carabao Cup Semi Final First Leg - Manchester City v Burton Albion - Etihad Stadium, Manchester, Britain - January 9, 2019  Manchester City's Gabriel Jesus celebrates scoring their seventh goal with Leroy Sane              Action Im
Leroy Sané und Manchester City feierten im englischen Ligapokal ein Schützenfest
© Action Images via Reuters, JASON CAIRNDUFF, saw

Wie man seiner Favoritenrolle gerecht wird, zeigte Manchester City. Das Team von Star-Coach Pep Guardiola machte im Halbfinal-Hinspiel des englischen Ligapokals den Drittligisten Burton Albion mit 9:0 platt und kann fürs Endspiel planen. Die Torschützenliste sparen wir uns. Dafür sei gesagt, dass die Nationalspieler Ilkay Gündogan als Strippenzieher und Leroy Sané als zweifacher Torvorbereiter glänzten.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Real Madrid kann's noch

In Spanien verschaffte sich der krisengeschüttelte Weltclub Real Madrid etwas Luft. Im Achtelfinal-Hinspiel der Copa del Rey besiegte der Champions-League-Sieger vor heimischem Publikum CD Leganes mit 3:0. Die Tore für die "Königlichen" erzielten Sergio Ramos per Foulelfmeter (44.), Lucas (68.) und Junior Vinicius (77.).
 
Stadtrivale Atletico Madrid muss um den Einzug ins Viertelfinale bangen. Beim FC Girona kamen die "Rojiblancos" nicht über ein 1:1 hinaus.