Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Für Serie "The First Lady": "Black Widow"-Star wird zu Barack Obama

O-T Fagbenle (li.) verkörpert Barack Obama.
O-T Fagbenle (li.) verkörpert Barack Obama.
© Kathy Hutchins / Shutterstock.com; 360b/shutterstock.com [M], SpotOn

25. Februar 2021 - 22:03 Uhr

Ehrenvolle Rolle

Die neue Serie "The First Lady" hat eine wichtige Rolle besetzt. In dem vom US-amerikanischen Fernseh-Network Showtime produzierten Format wird der ehemalige US-Präsident Barack Obama (59) zur Serienfigur. Wie "Deadline" berichtet, wird der britische Schauspieler O-T Fagbenle (40) die Rolle übernehmen. Bekannt ist Fagbenle vor allem für seine Rolle des Luke Bankole in der vielfach ausgezeichneten Serie "The Handmaid's Tale". Zudem wird er demnächst im Marvel-Streifen "Black Widow" zu sehen sein. Der Cast von "The First Lady" hat bereits hochkarätige Namen zu bieten.

Nachdem Gillian Anderson (52, "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI") zuletzt in "The Crown" als Premierministerin Margaret Thatcher (1925-2013) begeisterte, schlüpft sie nun in die Rolle der ehemaligen "First Lady" Eleanor Roosevelt (1884-1962), Ehefrau des 32. US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt (1882-1945). Die erste Staffel der Show wird laut "Deadline" Roosevelts, Betty Fords (1918-2011) und Michelle Obamas (57) Werdegang beleuchten. Michelle Pfeiffer (62) spielt Betty Ford und Viola Davis (55) Michelle Obama.

spot on news

Auch interessant