Für Schauspielerinnen über 50: Mariella Ahrens wünscht interessantere Rollen

Mariella Ahrens gibt die Hoffnung nicht auf
Mariella Ahrens gibt die Hoffnung nicht auf
© WENN.com, WENN

26. August 2019 - 15:06 Uhr

Darstellerin Mariella Ahrens hofft, dass sich Deutschland ein Vorbild an Amerika nimmt, wo es für Schauspielerinnen zwischen Mitte 40 und 50 viele abwechslungsreiche Film- und Serien-Rollen gibt.

Mariella Ahrens (50, 'Ein Fall von Liebe') zählt zu den bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands, bereits seit 25 Jahren steht sie vor der Kamera. Doch welche Probleme gibt es eigentlich für Schauspielerinnen, die die 50 überschritten haben? Das wollte die 'B.Z.' von Mariella wissen.

Mariella Ahrens wünscht sich mehr Experimentierfreudigkeit

"Es gibt eine Zeit, die nicht so einfach ist als Schauspielerin. Meine Agentin sagte mal zu mir: 'Also Mariella, Ende vierzig und Mitte fünfzig ist die schwierigste Zeit für Schauspielerinnen, weil es da so wenig Rollen für Frauen gibt. Ab Mitte 50 kann man wieder super einsteigen'", so die Darstellerin. Zwar hat Mariella selbst bisher keine Probleme gehabt, Rollen zu finden, dennoch bedauert sie die klischeehafte Besetzung in Deutschland.

"Entweder sollte das Aussehen zur Rolle passen oder es geht nach dem Alter. Ich wünsche mir mehr Experimentierfreudigkeit und Chancen. In Amerika haben viele Schauspielerinnen zwischen Mitte 40 und Mitte 50 tolle, abwechslungsreiche Film- und Serien-Rollen", erklärt sie weiter und hofft, dass der Trend irgendwann auch in Deutschland ankommt.

Mariella Ahrens an der Schule und auf der Bühne

Für die Zukunft hat Mariella aber auch andere Pläne, in denen sie nicht nur vor der Kamera steht. Schon jetzt spielt sie immer öfter im Theater und arbeitet ab und an als Dozentin an der Filmschauspielschule. Dieser Tätigkeit würde sie in Zukunft gern öfter nachgehen. "Ich würde in Zukunft auch gerne Privatunterricht in Sachen Schauspiel geben. Jugendliche und Kinder auf Castings vorbereiten, oder für die Schauspielschule. Schließlich bin ich seit 25 Jahren im Schauspiel-Beruf", sagt sie weiter.

Wer Mariella Ahrens einmal auf der Theaterbühne sehen möchte, bekommt die Gelegenheit im Herbst in Essen, wo sie in der Komödie 'Das Abschieds-Dinner' mitspielt.

© Cover Media