Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten...verkauft!

Für 631 Euro: Hamburger Pastor versteigert Thema für seinen Gottesdienst bei Ebay

Das katholische Gesangbuch Gotteslob liegt beim Abschlussgottesdienst der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofs
© imago images/photothek, Michael Gottschalk/photothek.net via www.imago-images.de, www.imago-images.de

05. Januar 2021 - 9:34 Uhr

Handeln mit religiösem Hintergrund

Der Hamburger Pastor Jonas Goebel von der Lohbrügger Auferstehungskirche ist kein unbeschriebenes Blatt, was ungewöhnliche Internetaktionen angeht. Aber diese Art der Themenauswahl für seinen Gottesdienst scheint dann doch einmalig zu sein. Auf der Handelsplattform Ebay versteigert er das Predigt-Thema für den 31. Januar 2021 und das für eine nicht unerhebliche Summe. Zuvor hat das Hamburger Abendblatt über die Aktion berichtet.

Predigt-Thema hat seinen Preis - zumindest für Meistbietenden

Es ist entschieden: Das Thema für den letzten Sonntagsgottesdienst im Januar lautet: "In der Welt habt ihr viel Bekümmernis". Daran lag einem Teilnehmer der Internethandelsaktion wohl besonders viel – für 631 Euro ersteigerte er das Thema. In drei Wochen findet der Gottesdienst unter diesem Themenkomplex statt. Über seinen Gewinn schien sich der Meistbietende dann auch so sehr gefreut zu haben, dass er bei der Überweisung noch einen drauflegte und 750 Euro statt der 631 Euro überwies.

Ungewöhnliche Methode für engere Bindung an die Kirche

Der 30-jährige Jonas Goebel sieht hinter seiner ungewöhnlichen Aktion aber keinesfalls den Profit, sondern hat ein höheres Ziel: Er möchte seine Gemeindemitglieder und Interessierte enger an die Kirche binden und miteinbeziehen. In sozialen Netzwerken lässt er über seine Predigt-Themen diskutieren und abstimmen, schickt seine Texte vorab an Predigttexter und lässt sich online Verbesserungsvorschläge geben. Außerdem produziert er auch einen Podcast für diejenigen, die keine Lust haben, einen Gottesdienst zu besuchen. Das eingenommene Geld aus der Ebay-Versteigerung geht in die Kollekte des Gottesdienstes.