Unterhaltung
Aktuelle Promi-News, TV, Kino und Musik

Fünffach-Mutter Katie Price steht kurz vor dem Ruin!

Katie Price droht die Insolvenz
Katie Price droht die Insolvenz Ex-Boxenluder in Geldnot 01:56

Reality-Star Katie Price droht die Insolvenz

Katie Price (40) steckt richtig in Schwierigkeiten. Zwölf Wochen hat das 40-jährige Model Zeit, die Insolvenz verhindern. Dabei sah es bei ihr finanziell lange brilliant aus, immerhin gehörte die gewitzte Geschäftsfrau jahrelang zu den reichsten Stars Englands. Da stellt sich unweigerlich die Frage: Wie um Himmels Willen kann man ein zweistelliges Millionen-Vermögen einfach so verpulvern?

Wo ist das ganze Geld nur hin?

Die Fünffach-Mutter steht vor dem finanziellen Aus. Die britische Zeitung "The Sun" schätzt ihr einstiges Vermögen auf umgerechnet etwa 50 Millionen Euro. Alles scheinbar verprasst. Dabei muss Katie für ihre fünf Kinder und ihre kranke Mutter sorgen. Ihre einzige Rettung: das Gericht.

Reporter Dan Farrington kennt die 40-Jährige gut und erklärt, wie es ihr nun geht: "Die Katie, die ich kenne, wirkt immer sorgenfrei. Sie ist aber auch 'ne knallharte Geschäftsfrau. Sich jetzt in dieser Lage vorzufinden, das tut weh. Sie sorgt sich um ihre Familie."

Kati Price war Erotikmodell, Buchautorin und Designerin

In den 90ern war Katie Price ein Mega-Star, hat eine steile Karriere hingelegt: Erotikmodell, Buchautorin, Sängerin, Designerin – Katie hat sich ein Riesenimperium geschaffen. Doch alles scheint verpufft zu sein, wie Farrington weiter ausführt: "Wenn man sich anschaut, wie viele Angestellte sie bezahlt hat, dann hat sie das brandneue millionenteure Anwesen gekauft und wurde mehrere Male geschieden. Diese Sachen läppern sich eben", erklärt er.

Nun hat das Londoner Gericht beschlossen, ihr zwölf Wochen Zeit zu geben. Zeit, um sich einen Plan zu überlegen, die Insolvenz doch noch abzuwenden. Wie sie das machen will, erklärt Farrington im Video.

Mehr Unterhaltungs-Themen