Fünf Tote bei Explosion in spanischer Militärakademie

12. Februar 2016 - 16:06 Uhr

Bei einer Explosion in einer spanischen Militärakademie sind fünf Soldaten getötet und drei weitere verletzt worden.

Wie das Madrider Verteidigungsministerium mitteilte, hatte sich das Unglück nordwestlich von Madrid bei einer Übung zur Entschärfung von Sprengsätzen ereignet.