Fünf Nominierungen für Thüringer Theaterpreis 2020

31. März 2020 - 15:51 Uhr

Für den Thüringer Theaterpreis sind in diesem Jahr fünf Ensembles nominiert. Eine Jury suchte unter 18 Bewerbungen Inszenierungen vom Tanztheater Erfurt, der Bürgerbühne Meiningen, ProArtist Masters, dem Stellwerk Weimar und von der Schotte in Erfurt aus, wie der Landesverband der freien Theaterszene in Thüringen am Dienstag in Rudolstadt mitteilte.

Der Theaterpreis wird in drei Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 3500 Euro dotiert. Er soll während des Avant Art Theaterfestivals am 24. Oktober in Erfurt verliehen werden. Mit dem Thüringer Theaterpreis werden alle zwei Jahre die Freien Darstellenden Künste im Land gewürdigt.

Quelle: DPA