6. Oktober 2017 - 8:07 Uhr

Schauspieler-Power bei "Alles was zählt"

Mit gleich mehreren neuen Rollen und einem spektakulären Wiederkehrer startet "Alles was zählt" in die Herbstsaison. Neben fünf Neuzugängen in Gast-, Neben- und Hauptrollen kehrt ein Schauspieler erneut in den AWZ-Hauptcast zurück, der zuletzt Anfang des Jahres 2017 gedreht hat: Francisco Medina.

Francisco Medina kehrt zu "Alles was zählt" zurück

Francisco Medina steht ab dem 23. Oktober 2017 wieder vor den "Alles was zählt"-Kameras, um seine populäre Rolle als Maximilian von Altenburg mit neuem Leben zu füllen. Zuletzt musste Maximilian vor der Polizei fliehen, weil er in eine Falle von Vincent Thalbach getappt war. Diese Rechnung ist noch offen und Rache ist ja bekanntlich süß.

Das sind die fünf neuen Rollen bei "Alles was zählt"

Neu bei "Alles was zählt" sind Christian Feist als Damian Steinkamp, Nassim J. Avat als Thilo Spiegelmann, Maike Johanna Reuter als Pauline Reusch, Dirk Moritz als Martin Zobel und Dorothee Föllmer als Linda Engels.

Christian Feist als Damian Steinkamp

AWZ: Christian Feist als Damian Steinkamp
Christian Feist als Damian Steinkamp bei AWZ.
© JOVAN EVERMANN, MG RTL D

Christian Feist wohnt in Köln und ist vor allem durch seine Hauptrolle als Leonard Stahl in der Telenovela "Sturm der Liebe" bekannt. Außerdem war er in Gastrollen in den Serien "Alarm für Cobra 11", "Heldt" oder "Alles Klara" zu sehen.

Seine Rolle Damian Steinkamp reist mit leichtem Gepäck und nimmt auch gerne den leichten Weg. Bei den Steinkamps stößt er hingegen erstmals auf ungewohnte Schwierigkeiten. Sein Vater ist ein Cousin von Richard Steinkamp (Silvan-Pierre Leirich), und Damian wird engagiert, um die Scheidung der Steinkamps abzuwickeln. Und dann soll er noch das Zentrum und das Pumpwerk fusionieren.

Keine leichten Aufgaben, zumal ihm die Liebe noch dazwischenfunkt. Und auch hier muss er sich zwischen der romantischen Art von Pauline (Maike Johanna Reuter) und der oberflächlichen High Society-Art von Isabelle (Ania Niedieck) entscheiden.

Zu sehen ist Christian Feist als Damian Steinkamp ab dem 27. November 2017 bei "Alles was zählt".

Nassim J. Avat als Thilo Spiegelmann

AWZ: Nassim J. Avat als Thilo Spiegelmann
Nassim J. Avat als Thilo Spiegelmann bei "Alles was zählt".
© Urban Ruths

Nassim J. Avat wohnt in Düsseldorf und hat bereits kürzere Rollen in "Unter uns" und "Alles was zählt" übernommen, u. a. hat er vor einigen Jahren den jungen Maximilian von Altenburg gespielt. Außerdem war er im Kurzfilm "Die Nacht" zu sehen und in der Webserie "Kumbaya".

Seine Rolle Thilo Spiegelmann ist ein Dealer, der mit der Droge "Dragon Haze" handelt. Der Droge, die Vincent Thalbach (Daniel Buder) unter anderem über das "Pumpwerk" unter die Leute bringt. Der missratene Apothekersohn selbst nimmt nur gelegentlich Drogen, denn sie würden seine muskulöse Figur und seinen "guten Ruf" zerstören.

Nassim J. Avat als Thilo Spiegelmann seht ihr ab dem 8. November 2017 bei AWZ.

Maike Johanna Reuter als Pauline Reusch

AWZ: Maike Johanna Reuter als Pauline Reusch
Maike Johanna Reuter spielt Pauline Reusch bei AWZ.
© Jan Niklas Berg

Maike Johanna Reuter wohnt in Köln und war zuletzt in den Serien "Einstein" und "Rentnercops" und dem Kinofilm "Der 8. Kontinent" zu sehen, außerdem hat sie zuletzt für "SOKO Köln" in einer Gastrolle gedreht.

Ihre Rolle Pauline Reusch kommt als Krankenschwester ans St. Vincent Hospital. Als Dr. Vanessa Steinkamp (Julia Augustin) in Schwierigkeiten ist, kann Pauline ihr aus der Patsche helfen. Die beiden Frauen freunden sich an und Pauline wird schnell Vanessas beste Freundin. Und schon bald wird sie auch in die Villa Steinkamp einziehen.

Zu sehen ist Maike Johanna Reuter als Pauline Reusch ab dem 18. Oktober 2017.

Dirk Moritz als Martin Zobel

AWZ: Dirk Moritz als Martin Zobel
Bei "Alles was zählt" spielt Dirk Moritz Martin Zobel.
© Reel Pictures

Dirk Moritz wohnt im Raum Köln und wurde bekannt durch seine Hauptrollen in "Verbotene Liebe" und "Rote Rosen". Zuletzt stand er für die RTL-Sitcom "Beste Schwestern" vor der Kamera. 2014 nahm er an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil. Seine Lebenspartnerin Renée Weibel lernte er am Set von "Verbotene Liebe kennen". Aktuell erwarten die beiden ihr erstes Kind.

Seine Rolle Martin Zobel ist ein smarter Drogendealer in teuren Anzügen, der bei Vincent (Daniel Buder) eine große Lieferung illegale Party- und Designerdrogen "Dragon Haze" bestellt. Denn der Handel mit den Drogen bringt Zobel schnelle Renditen – so hat er es zu ansehnlichem Reichtum gebracht.

Auf Dirk Moritz als Martin Zobel bei "Alles was zählt" seht ihr ab dem 11. Oktober 2017.

Dorothee Föllmer als Linda Engels

AWZ: Linda (Dorothee Föllmer) will Christophs Geschäftsreise nutzen, um ihm nachzufahren.
Dorothee Föllmer spielt Linda Engels bei "Alles was zählt".
© AWZ Folge 2801, MG RTL D / Julia Feldhagen

Dorothee Föllmer wohnt in Köln und war zuletzt in der mehrfach preisgekrönten Serie "Club der roten Bänder" zu sehen, sowie im Pilotfilm der RTL-Serie "Sankt Maik". Außerdem wirkte sie in der Comedyserie "Pastewka" mit und stand auf vielen Theaterbühnen. Seit 2013 arbeitet sie auch als Dozentin für Sprechen an der Folkwang Universität der Künste in Essen, Abteilung Musical.

Ihre Rolle Linda Engels ist Krankenschwester am St. Vincent Hospital. Sie verbringt eine heiße Nacht mit Christoph Lukowski (Lars Korten), der gerade Eheprobleme mit Vanessa (Julia Augustin) hat. Mit fatalen Folgen: Linda steigert sich in einen Wahn hinein, dass Christophs Ehe gescheitert sei und er ihr in naher Zukunft ganz allein gehören soll. Dafür ist ihr jedes Mittel recht. Sie fälscht Dienstpläne, setzt Menschenleben aufs Spiel und plant sogar eine Entführung.

Dorothee Föllmer spielt Linda Engels seit dem 27. August 2017.