Mainz-Fans sehen Gelb und Rot

Helau! Luftschlangen erschweren Sicht

16.02.2020 Mainz, OPEL-Arena GER, 1. Bundesliga Saison 2019/2020 1. FSV Mainz 05. . FC Schalke 04 Luftschlangen bleiben
© imago images/Hartenfelser, Peter Hartenfelser via www.imago-images.de, www.imago-images.de

17. Februar 2020 - 11:38 Uhr

FSV Mainz: Choreo mit Folgen

Diese Choreo hat bleibende Spuren hinterlassen. Nach dem farbenfrohen Intro der Bundesligapartie zwischen dem FSV Mainz und Schalke 04 blieben rote und gelbe Luftschlangen im Ballnetz hängen – und verhagelten dadurch einigen Fans die freie Sicht auf das Spielfeld.

Luftschlangen verheddern sich

Vier Tage vor Weiberfastnacht ließen sich die Mainzer Fans nicht lumpen und zauberten eine bunte Choreo auf die Tribüne. Was sicher allerdings nicht so gut verträgt: Luftschlangen und Fangnetze. So verhedderten sich viele der roten und gelben Luftschlangen vor dem Fanblock – ein Bild wie ein Unfall beim Spaghetti-Essen.

Viel verpasst haben die Anhänger im Mainzer Block aber nicht. Das Sonntagsspiel endete 0:0.

Alle Ergebnisse vom 22. Bundesliga-Spieltag und die aktuelle Tabelle gibt es hier.