Frontalzusammenstoß auf Landstraß: Drei Verletzte

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

30. November 2021 - 6:30 Uhr

Wiebelsheim (dpa/lrs) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße im Rhein-Hunsrück-Kreis sind drei Menschen verletzt worden. Die beiden Wagen waren am Montagabend auf der Strecke zwischen Wiebelsheim und Perscheid nach einer Kurve kollidiert. Ein 23-jähriger Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen geborgen werden, er erlitt schwere Verletzungen. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeuges wurden leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:211130-99-194178/2

Quelle: DPA